Inliner Track Horchheim - Worms - Horchheim

Inliner-Track Horchheim-Worms-Horchheim

Unter dem Titel Fluchtweg aus Horchheim hatten wir im Mai einen Inliner-Track von Horchheim nach Worms, Pfiffigheim, Horchheim beschrieben. Diese Tour hier ist eine Abwandlung, die über den Kirschgartenweg zurück nach Horchheim führt.

Der Track ist etwa 8 Kilometer lang und weist durchwegs sehr gute bis befriedigende Fahrbahnbeläge auf. Lediglich in Horchheim Siemensstraße bilden Längsnähte im Asphalt eine nicht zu unterschätzende Gefahr. Sobald diese Nähte in der Hitze weich werden, haben sie auf Inliner-Rollen eine enorme Bremswirkung und können Skater durchaus zu Fall bringen. Wegen des dichten Stadtverkehrs in Worms und den stellenweise stärkeren Gefällen empfehlen wir diese Tour nicht für Anfänger; wer diese Strecke fährt, sollte zuverlässig bremsen können.

In Kirschgartenweg müssen die auf der Fahrbahn markierten Radwege genommen werden. Diese sind sehr glatt und für eine Bergabfahrt sehr gut geeignet. Bergauf könnten sie zu schmal sein, insbesondere wenn der Autoverkehr dichter ist. Vorzugsweise nimmt man den Kirschgartenweg also bergab, d.h. nach Süden, von Worms in Richtung Horchheim.

Im Bereich der neuen B47 Kreisel haben wir ein paar Schlenker abgelaufen, damit man die neuen Möglichkeiten für Skater dort erahnen kann. Wie man sieht sind in der Satellit-Ansicht der Maps die neuen Kreisel noch nicht sichtbar, in der Kartenansicht schon.


GPS-Track zum Download: 202006_Inliner-Track_HWH.gpx
Startpunkt des Tracks ist Horchheim, Zollhausstraße.


Titelbild © OpenStreetMap contributors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.